Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch im letzten Post ja schon meine Reiseapotheke vorgestellt habe, soll sich auch der heutige Post rund um das Thema Urlaub drehen, denn das ist bekanntlich ja die schönste Zeit im Jahr. Wie ihr wisst, lese ich sehr viel und im Sommer erhöht sich mein Pensum da nochmal, weshalb ich euch meine liebsten 5 Bücher für den Sommerurlaub rausgesucht habe.

Der letzte erste Kuss (bzw. die Firsts-Reihe) von Bianca Iosivoni

Der letzte erste Kuss (Band 2) von Bianca Iosivoni steht hier stellvertretend für die Firsts-Reihe, die aus insgesamt 4 Bänden besteht. Die Reihe gehört zu meinen absoluten Lieblingen, denn Biancas Schreibstil ist einfach nur klasse. Sie versteht es den Leser mit auf eine Achterbahn der Gefühle zu nehmen, denn ihre Bücher sind nicht nur gefühl- und humorvoll, sondern zum Teil auch emotional. Außerdem liebe ich die Gruppendynamik, die zwischen den verschiedenen Charakteren herrscht. Man fühlt sich immer irgendwie als würde man dazu gehören. Und naja, von den Charakteren selbst möchte ich gar nicht anfangen zu schwärmen, denn dann würde ich hier nie mehr zum Ende kommen. Deshalb: Lest diese Bücher unbedingt selbst!

Hier kommt ihr auch noch zu meinen Rezensionen: Der letzte erste Blick, Der letzte erste Kuss, Die letzte erste Nacht & Der letzte erste Song

Captain Love (bzw. die True Lovers-Reihe) von Lauren Rowe

Auch hier steht der erste Band Captain Love stellvertretend für die gesamte Reihe. Ich habe die Spin Off-Reihe der The Club-Reihe Ende letztens Jahres kennen und lieben gelernt, denn Lauren Rowe besticht nicht nur mit einem unglaublich humorvollen Schreibstil, sondern eben auch mit der richtigen Mischung aus romantischen und tiefgründigen Szenen, jeder Menge Humor und sehr viel Leidenschaft. Dabei werden die doch recht dicken Bücher nie langweilig, sondern bleiben immer spannend. Vor allem aber liebe ich die Charaktere einfach, denn die Bücher drehen sich jeweils um einen der 4 Morgan-Brüder (bzw. Band 4 um Dax‘ besten Freund Zander) und ich liebe diese Familie einfach. Sie sind einfach so humorvoll, liebevoll und immer füreinander da. Lasst euch bei dieser Reihe nicht von den Titeln abschrecken, denn ihr werdet sie hundert pro lieben.

Hier findet ihr meine Rezensionen: Captain Morgan, Dirty Dancer & Hot Hero

Cinder & Ella von Kelly Oram

Cinder & Ella lag ganz lange auf meinem SUB bevor ich es dann Anfang des Jahres endlich gelesen habe. Aber als ich es dann angefangen habe, hätte ich es am liebsten in einem Rutsch durchgelesen. Die Autorin hat einen an das Alter der Jugendlichen angepassten Schreibstil, der sich sehr angenehm lesen lässt. Dabei hat mir nicht nur die ernste und berührende Hintergrundstory gefallen, sondern auch die vielen romantischen und humorvollen Szenen. Auch die Charaktere haben mich direkt von sich überzeugt, denn beide sind total authentisch und sympathisch. Cinder & Ella ist für mich wirklich das perfekte moderne Cindarella-Märchen, das ich euch von Herzen empfehlen kann.

Meine Rezension findet zu Cinder & Ella ihr hier.

Mein Traum von dir von Melanie Harlow

Mein Traum von dir habe ich erst letztens gelesen und geliebt, denn ich konnte das Buch dank des locker leichten Schreibstils kaum aus der Hand legen. Das Buch lebt nicht nur von dem großartigen Humor, sondern auch von vielen tiefgründigen Szenen, die die richtige Mischung aus Drama, Humor und Erotik ergeben. Noch dazu mochte ich die Charaktere richtig gerne, denn die beiden waren mir von Beginn an wahnsinnig sympathisch und die beiden konnten mich sofort in den Bann ziehen. Das Buch ist einfach die perfekte Lovestory für zwischendurch.

Hier gelangt ihr noch zu meiner Rezension.

My First Love von Tanja Voosen

Als letztes Buch möchte ich euch noch My First Love von Tanja Voosen vorstellen. Tanja Voosen überzeugt mit einem locker leichten Schreibstil, der ebenfalls sehr humorvoll und gefühlvoll ist. Vor allem aber mochte ich auch die Charaktere, die nicht nur super ausgearbeitet sind, sondern auch mit vielen humorvollen Schlagabtauschen überzeugen. Meiner Meinung nach wurde hier eine süße Geschichte über die erste große Liebe perfekt umgesetzt.

Meine Rezension findet ihr hier.

Lest ihr im Urlaub auch immer so viel? Und habt ihr Bücher, die ihr mir hierzu besonders empfehlen könnt?